Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vortrag über den Rother Altar

15. Oktober @ 18:00

Im Rahmen des Restaurierungskolloquiums am Technoseum in Mannheim halten Andreas Krock und Henrike Bierbrodt am 15.10.2020 einen Vortrag den Der Rother Altar – seine Geschichte und die Konservierung/Restaurierung seiner barocken Ausstattung.
Der Rother Altar, benannt nach seinem ursprünglichen Standort in der Sebastians-Kapelle in Rothbei Meßkirch, ist ein herausragendes Exempel deutscher Spätgotik. Als Bildhauer gilt der um 1481 bis 1528 tätige Nikolaus Weckmann, ein namhafter Vertreter der Ulmer Schule. Die rückseitig ausgeführten Malereien sind durch den Maler Hans Strüb signiert und datiert. Seine Geschichte, sein wechselvolles Schicksal in Zeiten der Reformation sowie die Konservierung und Restaurierung von Teilen der später hinzugekommenen barocken Altarausstattung stehen im Mittelpunkt beider Vorträge.

Beginn: 18 Uhr
https://www.technoseum.de/

Details

Datum:
15. Oktober
Zeit:
18:00
Veranstaltungskategorie: