Neue Entgeltordnung zum Tarifvertrag für angestellte Restauratoren in Bundesmuseen und Bundesinstitutionen in Kraft // Erfreuliche Entwicklungen

Der Bund hat sich nach langjährigen Verhandlungen mit den Gewerkschaften auf eine neue Entgeltordnung zum Tarifvertrag im öffentlichen Dienst (TVÖD) geeinigt. Im Geltungsbereich Bund werden damit die alten Verträge aus dem BAT von 1968 abgelöst.

weitere Informationen

Call for Papers: Konservierung und Restaurierung von Holztafelgemälden // Erfahrungen aus der Praxis

Holztafelgemälde und das breite Spektrum ihrer Restaurierungen stehen im Mittelpunkt einer Fachtagung des VDR, zu der die Fachgruppen Gemälde und Polychrome Bildwerke gemeinsam einladen. Sie wird vom 8. bis 10. Mai 2015 an der Hochschule für Bildende Künste Dresden stattfinden. Bis zum 19. Mai wird um Beiträge gebeten.

weitere Informationen

4. Kolloquium der Studenten und Praktikanten // Call for Papers

Das diesjährige Studentenkolloquium der Interessengruppe Restauratoren in Ausbildung (RiA) findet am 14.6.2014 am Cologne Institute of Conservation Sciences (CICS) in Köln statt. Zum vierten Mal werden aktuelle Semester- und Abschlussarbeiten sowie Projektberichte von Praktikanten und Studenten vorgestellt.

weitere Informationen

Let's putz? Bestandsaufnahme der Silberreinigung // VDR-Weiterbildung vom 22.-24. Mai

Der Glanz des Silbers, die Bemühungen ihn zu erhalten oder wiederzugewinnen, sowie die damit verbundenen Fragen und Probleme stehen im Mittelpunkt der Tagung, die der VDR am 23. und 24. Mai 2014 im Landesmuseum Württemberg in Stuttgart ausrichtet. Dabei ist die Veranstaltung nicht nur für all diejenigen interessant, die kunsthandwerkliche Objekte betreuen: Ein ergänzender Workshop am 22. Mai befasst sich mit einem innovativen Reinigungsverfahren, das für Restauratoren der verschiedensten Fachrichtungen interessant sein dürfte.

weitere Informationen

"Vice Versa" // Präsentation im Städel zu den Rückseiten der Bilder

Unter dem Titel "Vice Versa" zeigt das Frankfurter Städel Museum in den Kabinetträumen 19 und 20 der Sammlung Alte Meister eine ungewöhnliche Präsentation aus eigenen Beständen. Die Schau ermöglicht einen exklusiven Blick auf ausgewählte Bilder, indem sie deren Rückseiten zeigt, die dem Betrachter sonst verborgen bleiben. Es wird vor Augen geführt, was diese über die Vorderseiten der Bilder verraten, welche Aufschlüsse Kunsthistoriker und Restauratoren in ihrer täglichen Arbeit aus der "Vice Versa"-Perspektive gewinnen können.

weitere Informationen

27. Vorstandssitzung in Bonn // Lohnende Verbandsarbeit

Am Wochenende vom 28. und 29. März traf sich der Vorstand des VDR in Bonn. Hierbei informierten Präsidium und Geschäftsstelle über die zahlreichen Aktivitäten und Termine, die sie seit der Mitgliederversammlung im November wahrgenommen haben. Darüber hinaus  tauschten sich die Anwesenden über die diversen Initiativen in den Landes-, Fach- und Interessengruppen aus.

weitere Informationen

Kölner Restauratoren beteiligten sich an Warnstreiks von ver.di // Durchbruch bei den Tarifverhandlungen

Mitte März legten auch Kölner Restauratoren ihre Arbeit nieder und gingen auf die Straße. Gemeinsam mit mehreren zehntausend Beschäftigten aus anderen Bereichen des öffentlichen Dienstes machten sie mit von ver.di organisierten Warnstreiks auf die aktuell laufenden Tarifauseinandersetzungen aufmerksam, die auch die Restauratoren im öffentlichen Dienst betreffen.

weitere Informationen

VDR ist neues Mitglied im DNK // Engagement für den Denkmalschutz

Der VDR ist seit Kurzem Mitglied im Deutschen Nationalkomitee für Denkmalschutz (DNK). Dieses setzt sich seit seinem Bestehen im Jahr 1973 als interdisziplinäres Forum und Schnittstelle zwischen Politik, Verwaltung und Fachebene für die Bewahrung des baukulturellen Erbes ein. Dem Komitee wie auch dem VDR ist es ein besonderes Anliegen, den politischen Dialog über den Schutz dieses Erbes weiterzuführen und zu intensivieren und sich für die Wertschätzung der Kulturguterhaltung in unserer Gesellschaft einzusetzen.

weitere Informationen

Große Veranstaltungsreihe des VDR zur Lutherdekade // Call for Papers

Im Jahr 2017 jährt sich der Thesenanschlag Luthers zum 500sten Mal. An den Feierlichkeiten möchte sich der Verband der Restauratoren mit einer bundesweiten Veranstaltungsreihe beteiligen. Diese soll bereits ab Herbst 2014 im Rahmen der Lutherdekade stattfinden, welche dem Jubiläum vorgeschaltet ist. Der VDR ruft alle Restauratoren recht herzlich dazu auf, sich zu beteiligen!

weitere Informationen