Willkommen beim Verband der Restauratoren!

Wir sind der Berufs- und Fachverband für Restaurator:innen und vertreten rund 3.000 Mitglieder auf Bundesebene.

Neu im Blog

Die Aschebücher von Weimar

Eine neue Folge in unserem Podcast Restauratoren O-Ton

Wir geben dem Kulturerbe ein Gesicht!

Kunstwerke und Kulturgüter stiften Identität und geben uns einen lebendigen Einblick in die Vergangenheit. Sie zu schützen und für die Nachwelt zu bewahren, ist die besondere Aufgabe der Restaurator:innen.

Gut aufgestellt mit dem VDR

Als Berufs- und Fachverband vertreten wir die Belange unserer Mitglieder gegenüber Politik und Verwaltung. Unseren Mitgliedern bieten wir Beratung, Unterstützung sowie Vorteile und Vergünstigungen.

Europäischer Tag der Restaurierung

Am 16. Oktober 2022 laden wir Sie herzlich dazu ein, die Arbeitswelt der Restaurator:innen kennenzulernen.

Neueste Meldungen

Veranstaltungen des VDR

11. VDR Online-Studierendenkolloquium 2022 – StuKo

Die IG RiA (Restauratoren in Ausbildung) vom VDR lädt am 01.10.2022 herzlich zum 11. VDR Studierendenkolloquium ein, welches erneut online stattfinden wird.

Mehr lesen >

5. Europäischer Tag der Restaurierung

Am 16. Oktober veranstaltet der Verband der Restauratoren den 5. Europäischen Tag der Restaurierung in Deutschland.  Deutschland- und europaweit geben Restaurator:innen an diesem Sonntag exklusive Einblicke in ihre Arbeitsplätze, die […]

Mehr lesen >

Katastrophen, Havarien, Kriege – Restauratoren im Einsatz

Vortragsreihe des Verbandes der Restauratoren auf der Messe denkmal24.-25. November 2022, Leipzig Naturkatastrophen, Klimawandel und vom Menschen verursachte bewusste oder indirekte Einwirkungen bedrohen nicht nur Leben. Sie führen auch zu […]

Mehr lesen >

19. Mitgliederversammlung & Rahmenprogramm auf der denkmal Messe

Vom 24. bis 26.11.2022 wird die nächste "denkmal", die europäische Leitmesse für Denkmalpflege, Restaurierung und Altstadtsanierung in Leipzig stattfinden. Auch der VDR ist erneut mit einem großen Stand und umfassenden Begleitprogramm vertreten. Diesjähriges Leitthema wird der Kulturgüterschutz sein. In Vorträgen reflektieren Fachleute aus Ministerien, Bundesbehörden und der Praxis die Extremereignisse der zurückliegenden Jahre und diskutieren über Wege für die Zukunft.

Mehr lesen >

Tagung „Restaurierung im Museum: Wie bewahren wir morgen?“

Freitag, 25.11.2022, 9 bis 17 Uhr Leipziger Messe, Messehaus, Tagungsraum M1 Restaurierung im Museum: Wie bewahren wir morgen? Herbsttagung des Arbeitskreises Konservierung / Restaurierung, Deutscher Museumsbund und der Interessensgruppe Öffentlicher […]

Mehr lesen >

Die Pflege und Bewahrung der ihnen anvertrauten Werke und Objekte ist eine wesentliche Aufgabe der Museen. Mit dem Restaurierungsprogramm Bildende Kunst unterstützt das Land Nordrhein-Westfalen Museen und Sammlungen darin, dringend notwendige und für ihre Arbeit unerlässliche Konservierungs- und Restaurierungsmaßnahmen durchzuführen. Dabei kooperiert das Ministerium für Kultur und Wissenschaft (MKW) mit dem Verband der Restauratoren (VDR), bei dem die Koordinationsstelle angesiedelt ist. Seit 2008 konnten rund 200 Projekte zur Restaurierung und Konservierung von Werken der Bildenden Kunst gefördert werden. Auf unserer Website informieren wir über bisherige Projekte, Förderrichtlinien und Antragstellung.

Unsere Neuerscheinungen

Unsichtbar. Faszination Restaurierung

Cover der Broschüre Unsichtbar, die Besucher künftig durch das Neue Museum begleitet.

Kulturerbe Siebenbürgische Kirchenburgenlandschaft

Kulturerbe Siebenbürgische Kirchenburgenlandschaft

Konservierung und Restaurierung von Holztafelgemälden

Konservierung und Restaurierung von Holztafelgemälden

Transparente Oberflächen auf Holz

Transparente Oberflächen auf Holz

Fachzeitschrift „Beiträge zur Erhaltung von Kunst- und Kulturgut“

Fachzeitschrift „Beiträge zur Erhaltung von Kunst- und Kulturgut“

Partner

Gemeinsam machen wir uns stark für den Schutz und die Bewahrung unserer Kulturgüter.

Fördermitglieder

„Alles Große in unserer Welt geschieht nur, weil jemand mehr tut, als er muss.“  Hermann Gmeiner, österreichischer Sozialpädagoge, 1919-1986.
Der Verband der Restauratoren dankt seinen Fördermitgliedern für die ideele und finanzielle Unterstützung!