Willkommen beim Verband der Restauratoren!

Wir sind der Berufs- und Fachverband für Restauratoren und vertreten rund 3.000 Mitglieder auf Bundesebene. Wir engagieren uns für den Schutz und die sachgerechte Bewahrung unseres gemeinsamen Kunst- und Kulturgutes.

Wir geben dem Kulturerbe ein Gesicht!

Kunstwerke und Kulturgüter stiften Identität und geben uns einen lebendigen Einblick in die Vergangenheit. Sie zu schützen und für die Nachwelt zu bewahren, ist die besondere Aufgabe der Restauratoren.

Gut aufgestellt mit dem VDR

Als Berufs- und Fachverband vertreten wir die Belange unserer Mitglieder gegenüber Politik und Verwaltung. Unseren Mitgliedern bieten wir Beratung,Unterstützung sowie eine Vielzahl von Vorteilen und Vergünstigungen.

VDR-Newsletter

Monatlich kostenlos Neuigkeiten per E-Mail erhalten

Bitte gib Deinen Namen ein.
Bitte gib eine valide E-Mail Adresse an.
Etwas ist schief gegangen. Bitte prüfe Deine eingaben und versuche es erneut.

TROMPE-L’ŒIL – ILLUSION UND WIRKLICHKEIT

Die deutschsprachigen Restauratorenverbände VDR (Deutschland), SKR (Schweiz), ÖRV (Österreich) und VRKS­‐ARCA (Südtirol) laden ein zur gemeinsamen Tagung am 23. und 24. November 2017 in Köln. Der Frühbuchertarif endet am 27.10.!

Veranstaltungen des VDR

Termine aus der Branche

Workshop „The Structure and Mechanics of Canvas Paintings“ in Amsterdam

The University of Amsterdam organizes in October 2017 the course „The structure and mechanics of canvas paintings“. This course provides a basic understanding of structural and mechanical properties of materials that are relevant for paintings and how these properties change with different relative humidity and temperature. This enables improved risk assessment when deciding on climate […]

Restaurierung im Notfall, Vorschriften und Praxis in Italien

Am 26.10.2017 findet in Berlin, auf Einladung des italienischen Botschafters Pietro Benassi, eine Vortragsreihe des Instituts für Konservierung und Restaurierung in Rom ein. Thema ist „Gefährdetes Kulturerbe: Restaurierung im Notfall, Vorschriften und Praxis in Italien“.

Call for Papers „Conservation Ethics Today“ in Florenz

The conference „Conservation Ethics Today: Are our Conservation-Restoration Theories and Practice ready for the 21st Century?“ will take place in Florence, Italy March 1-3, 2018 and will focus on the relationships between theory and practice of conservation-restoration in the field of heritage preservation, considering the positions and developments of the twentieth century for the challenges […]

Tagung „Sgraffito im Wandel – Materialien, Techniken, Themen und Erhaltung“

30 Jahre nach Einzug der ersten Studenten der Wandmalerei-Restaurierung wird die HAWK Hochschule Hildesheim/ Holzminden/ Göttingen zusammen mit dem Niedersächsischen Landesamt für Denkmalpflege vom 02. bis 04. November 2017 eine internationale Tagung zum Thema „Sgraffito im Wandel – Materialien, Techniken, Themen und Erhaltung“ veranstalten.

Tag der offenen Tür im Atelier- und Werkstättengebäude des BNM

Das Atelier- und Werkstättengebäude des Bayerischen Nationalmuseums (BNM) in München öffnet am 05.11.2017 interessierten Besuchern seine Türen.

Laborworkshop „Mobile Schadstoffanalyse in der Denkmalpflege“

Die PAZ Laboratorien für Archäometrie bieten vom 09.-11. November 2017 in den Paz Laboratorien in Bad Kreuznach einen Laborworkshop zur Durchführung von chemisch-physikalischen Schnelltests zum quantitativen Nachweis von Schadstoffen vor Ort an.