Dia-Workshop der Hamburger Kunsthalle jetzt online

Als Abschluss des dreijährigen Forschungsprojekts der Hamburger Kunsthalle zur Konservierung von Dia-Kunstwerken fand am Donnerstag und Freitag, 18. und 19. Januar 2018 an der Hamburger Kunsthalle der deutschsprachige Workshop "Back to the Future! Im Karussel der Diakonservierung" statt. Die Videodokumentation des Dia-Workshops ist jetzt online zugänglich. Zu sehen sind Vorträge und Diskussionsrunden mit Restaurator_innen, Diaspezialist_innen, Kurator_innen, […]
Lisa Herold, Restauratorin in Ausbildung, dokumentiert die Dia-Kunstwerke der Hamburger Kunsthalle. © Hamburger Kunsthalle. Foto: Claartje van Haaften

Als Abschluss des dreijährigen Forschungsprojekts der Hamburger Kunsthalle zur Konservierung von Dia-Kunstwerken fand am Donnerstag und Freitag, 18. und 19. Januar 2018 an der Hamburger Kunsthalle der deutschsprachige Workshop "Back to the Future! Im Karussel der Diakonservierung" statt.

Die Videodokumentation des Dia-Workshops ist jetzt online zugänglich. Zu sehen sind Vorträge und Diskussionsrunden mit Restaurator_innen, Diaspezialist_innen, Kurator_innen, Künstler_innen und Medientechniker_innen der Hamburger Kunsthalle, der Tate London, dem SFMOMA San Francisco und dem Nederlands Fotomuseum Rotterdam und der Zero Foundation Düsseldorf. Dabei kommen die Themen Duplizierung, Digitalisierung, Diaprojektionstechnik, Dokumentation und Archivierung zur Sprache.

Hier geht es zu den Videos auf der Website der Hamburger Kunsthalle.

Fotonachweis: Lisa Herold, Restauratorin in Ausbildung, dokumentiert die Dia-Kunstwerke der Hamburger Kunsthalle. © Hamburger Kunsthalle. Foto: Claartje van Haaften