Feierliche Buchübergabe in Wittenberg – Würdigung der Leistungen der Restauratoren im Zusammenhang mit dem Reformationsjubiläum

Am 31. Oktober jährt sich zum 500. Mal der Thesenanschlag Luthers an der Schlosskirche in der Lutherstadt Wittenberg. Exakt zu diesem Jubiläum legt der Verband der Restauratoren eine Publikation vor, die sich mit Forschungs‐ und Restaurierungsprojekten an einzigartigen Zeugnissen der Reformation befasst. Frisch aus der Druckerei wird das Buch mit dem Titel „Kunstwerke der Reformation […]

Am 31. Oktober jährt sich zum 500. Mal der Thesenanschlag Luthers an der Schlosskirche in der Lutherstadt Wittenberg. Exakt zu diesem Jubiläum legt der Verband der Restauratoren eine Publikation vor, die sich mit Forschungs‐ und Restaurierungsprojekten an einzigartigen Zeugnissen der Reformation befasst. Frisch aus der Druckerei wird das Buch mit dem Titel „Kunstwerke der Reformation – erforscht und restauriert“ am Tag des Reformationsjubiläums dem Bürgermeister der Stadt Wittenberg, Jochen Kirchner, und dem Staatssekretär von Sachsen‐Anhalt, Dr. Gunnar Schellenberger, überreicht.
Pressemitteilung Reformationsjubilaeum Ankündigung vom 26.10.2017 (PDF)
Pressemitteilung Reformationsjubilaeum Nachbericht vom 01.11.2017 (PDF)