Home Foren Fragen zur restauratorischen Praxis Notfallmaßnahme bei Klebeaktion von Klimaaktivisten Antwort auf: Notfallmaßnahme bei Klebeaktion von Klimaaktivisten

#32899
Axel.Boerner
Teilnehmer

Hallo,

wir in der Gemäldegalerie Dresden hatten vorgestern solch einen Vorfall.
Mit Aceton lässt sich der Kleber anquellen und in dünnen Schichten auch lösen. Wir entfernen den Klebstoff durch alternierendes Anquellen und mechanisches Abnemen mit dem Skalpell.

Freundliche Grüße
Axel Börner