Fotowettbewerb „Kulturerbe Gesicht geben“

Über das Jahr hatte das Team der Öffentlichkeitsarbeit im VDR zum Fotowettbewerb aufgerufen. Für die schönen Einreichungen bedanken wir uns herzlich. Die dreiköpfige Jury, bestehend aus Patrick Schierding (Arbeitsausschuss Öffentlichkeitsarbeit), Gisela Gulbins (VDR-Präsidium, Ressort Öffentlichkeitsarbeit) und Patricia Brozio (VDR-Geschäftsstelle, Referentin für Öffentlichkeitsarbeit), hat sich im Oktober beraten und ein Gewinnerbild ausgesucht. Das Gewinnerfoto stammt von […]

Über das Jahr hatte das Team der Öffentlichkeitsarbeit im VDR zum Fotowettbewerb aufgerufen. Für die schönen Einreichungen bedanken wir uns herzlich. Die dreiköpfige Jury, bestehend aus Patrick Schierding (Arbeitsausschuss Öffentlichkeitsarbeit), Gisela Gulbins (VDR-Präsidium, Ressort Öffentlichkeitsarbeit) und Patricia Brozio (VDR-Geschäftsstelle, Referentin für Öffentlichkeitsarbeit), hat sich im Oktober beraten und ein Gewinnerbild ausgesucht.

Das Gewinnerfoto stammt von Maria Zielke, die sich mit dem Selbstauslöser bei der Festigung einer Beweinung Christi selbst in Szene gesetzt hat. Der Jury hat an dem Bildmotiv das behutsame Handanlegen an die geschundene Hand Christi besonders gefallen. Das Motiv entsprach dem vorgegebenen Motto „Kulturerbe Gesicht geben“. Durch den Inhalt ist auch eine gewisse Dramaturgie gegeben; ebenso hat die Bildqualität überzeugt.
Herzlichen Glückwunsch an Frau Zielke, die sich als Dankeschön für ihre Einreichung aus dem VDR-Shop ein Buchpaket im Wert von 100 Euro aussuchen darf.

Das Gewinnerfoto zu unserem Fotowettbewerb 2018 "Kulturerbe Gesicht geben" ist von Maria Zielke.
Das Gewinnerfoto zu unserem Fotowettbewerb 2018 "Kulturerbe Gesicht geben" ist von Maria Zielke.