Mitarbeit an einer neuen Leitlinie zur Nutzung digitaler Techniken erbeten

Vom 7.-8. Mai 2021 hat die Tagung „Das Fragment im digitalen Zeitalter“  online stattgefunden. Ziel der kritischen Auseinandersetzungen war der Beginn einer Diskussion über ein praxistaugliches Grundsatzpapier zum zukünftigen Umgang mit dem Fragment in der Restaurierung und der Denkmalpflege. Während der Tagung kamen dazu schon viele wichtige Kommentare zusammen. Bis zum 31. Mai 2021 lädt […]

Vom 7.-8. Mai 2021 hat die Tagung „Das Fragment im digitalen Zeitalter“  online stattgefunden. Ziel der kritischen Auseinandersetzungen war der Beginn einer Diskussion über ein praxistaugliches Grundsatzpapier zum zukünftigen Umgang mit dem Fragment in der Restaurierung und der Denkmalpflege. Während der Tagung kamen dazu schon viele wichtige Kommentare zusammen.

Bis zum 31. Mai 2021 lädt das Hornemann Institut nun alle herzlich ein, die Skizze zu Leitlinien zur Nutzung digitaler Techniken in der Konservierung-Restaurierung und bei der Präsentation von Fragmenten zu kommentieren. Diese ist auf der Tagungswebsite zu finden. Kommentare schicken Sie bitte an service[at]hornemann-institut.de.

2021-05_Fragment_Tagung