Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kolloquium „Mit Störleim und Seide“

27. Juni - 28. Juni

Am 27. und 28. Juni 2022 findet das Abschlusskolloquium zum DBU-Forschungsprojekt zur Rettung der Farbfassungen an den Halberstädter Domskulpturen statt.

Mehr als 550 Jahre wachen die zwölf Apostel und die beiden Dompatrone Stephanus und Sixtus im Hohen Chor des Domes in Halberstadt. Mittlerweile hatte der Zahn der Zeit den vierzehn Steinskulpturen mächtig zugesetzt. Vor allem die Farbfassungen waren stark geschädigt und gefährdet. In einer beispielhaften Notsicherungsmaßnahme startete 2017 die Kulturstiftung Sachsen-Anhalt mit finanzieller Unterstützung der Deutschen Bundesstiftung Umwelt ein interdisziplinäres Forschungsvorhaben, um die fragilen Farbauflagen zu erhalten. Dabei kamen innovative Technologien zur Anwendung, die an den Chorskulpturen modellhaft erprobt, weiterentwickelt und abschließend ausgeführt wurden. Die Ergebnisse werden nun in einem wissenschaftlichen Kolloquium im Dom Halberstadt vorgestellt.

Weitere Infos, Programm und Anmeldung

Details

Beginn:
27. Juni
Ende:
28. Juni
Veranstaltungskategorie: