Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Seminar „Honorare vertreten und verhandeln“

25. Juni - 26. Juni

Das VDR-Seminar „Honorare vertreten und verhandeln“ geht in die zweite Runde. Unter Federführung der IGSF wird die erstmals 2019 angebotene Veranstaltung am 25. und 26.06.2022 erneut in Hamburg – mit freundlicher Unterstützung des Denkmalschutzamtes – stattfinden.

 

Zielgruppe

Das Praxisseminar ist gleichermaßen geeignet für im Berufsleben stehende, erfahrene Restaurator:innen, Berufseinsteiger:innen sowie Studierende.

Die Inhalte richten sich an Selbstständige und Angestellte, da Verhandlungswissen und Geschick in allen Bereichen des Arbeitslebens Anwendung findet.

  • Für Selbstständige: Verhandlungen mit Kolleg:innen (freie Mitarbeit), Privatkund:innen, mit großen Firmen und Institutionen wie Museen
  • Für Angestellte: Verhandlungen innerhalb der eigenen Institution, mit Selbstständigen und anderen Institutionen

Berufsanfänger:innen (gemeint sind Hochschulabsolvent:innen bis zu zwei Jahre nach dem Abschluss M. A.) können mit entsprechendem Nachweis* als besondere Unterstützung zum Tarif der Mitglieder in Ausbildung teilnehmen.

*Bitte reichen Sie bei der Anmeldung als Nachweis Ihre Abschlussurkunde mit entsprechend höchstens zwei Jahre zurück liegendem Abschlussdatum ein.

Seminarform

Die Rechtsanwältin Hildegard Hesselmann referiert unter Einbeziehung der Teilnehmer:innen und anhand der von den Teilnehmenden geschilderten Verhandlungssituationen. Dabei wird es Einzel- und Paarübungen geben. Optional können Teilnehmende sich in Rollenspielen erproben (kein Muss).

Ziele des Seminars

  • ein gutes Auskommen
  • für ein zufriedeneres Arbeiten
  • bessere Kommunikation im Arbeitsleben
  • weniger Missverständnisse
  • zielführende Verhandlungsführung
  • Konflikte aushalten, eigene Interessen wahren, Lösungen aktiv vorantreiben
  • Spaß am Verhandeln entwickeln

Themen

  • Selbstwahrnehmung/Fremdwahrnehmung beim Verhandeln
  • In welchem Umfeld verhandeln Sie (z.B. Museen, Galerien, gut situierte Privatpersonen, Freunde)?
  • Was ist gutes Verhandeln? Win-win? „Die Bank“ gewinnt immer? Hauptsache, man mag mich noch? Alles für mich? Dann eben nicht?
  • Lieblingsverhandlungspartner:innen und rote Tücher
  • Systemische Einschätzung: Sachebene, Prozessebene, Beziehungsebene, Struktur
  • Den Blick auf die Kunden wagen: Welche Kundschaft hat welchen Preis?
  • Konzept für eine konstruktive Verhandlung
  • Destruktive Verhandlungssituationen und der Umgang damit
  • Schlagfertigkeitstechniken
  • Verhandlungsjudo
  • Vorbereitung einer Verhandlung: 100 Minuten würden Sie wofür einsetzen?

Zeitrahmen

Samstag, 25.06.2022
ab 9:00             Registrierung
10:00                Beginn des Seminars
13:00-14:00     Mittagspause
17:00                Ende des Seminars

Sonntag, 26.06.2022
9:00                 Beginn des Seminars
12:00-13:00    Mittagspause
16:00               Ende des Seminars

Anmeldung und Preise

Anmeldeschluss: 15. Juni 2022

Die Teilnehmendenzahl ist auf max. 18 Personen begrenzt.
(insgesamt mit Referent:in und Organisator:innen 21 Personen)

Mit Absenden der Online-Anmeldung ist Ihre Anmeldung verbindlich. Sie erhalten eine automatisierte Anmeldebestätigung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Die Bestätigung enthält die Zahlungsaufforderung der Veranstaltungsgebühren, Ihre Anmeldedaten sowie weitere Informationen. Sollten Sie innerhalb von 24 Stunden keine E-Mail erhalten, kontaktieren Sie uns bitte unter veranstaltungen[at]restauratoren.de

Tarif bis 15.06.2022

Korrespondierende Mitglieder und Fördermitglieder können durch jeweils 1 Person auf Veranstaltungen vertreten werden.
** Praktikant:innen, Studierende
 

Getränke und Kaffee sowie Snacks sind in der Veranstaltungsgebühr enthalten.

In den Mittagspausen ist die Selbstversorgung in der nahen Umgebung möglich.
Im Ciao Mamma (Am Sandtorkai 38-40, 20457 Hamburg) wird ein Tisch reserviert. Bei Interesse ist eine Anmeldung erforderlich. Die Kosten werden selbst getragen.

Nutzen Sie das Angebot und nehmen zum günstigeren Mitgliedertarif teil!

Veranstaltungsort

Speicher für Restaurierung und Kommunikation
des Denkmalschutzamtes Hamburg
Am Sandtorkai 36a
Kehrwiedersteg
20457 Hamburg

Partner:in

Die Veranstaltung wird vom VDR mit freundlicher Unterstützung der Behörde für Kultur und Medien in Hamburg – Denkmalschutzamt Hamburg ausgerichtet.

Seminarleiterin

Hildegard Hesselmann ist Rechtsanwältin und Fachanwältin für Steuerrecht und seit 30 Jahren im Beruf tätig. Sie bietet unter anderem seit vielen Jahren Existenzgründerseminare an.

Hildegard Hesselmann – Rechtsanwältin
Burchardstraße 17
20095 Hamburg
Tel.: + 49 40 226320910
Fax: + 49 40 226320910
E-Mail: mail[at]kanzlei-hesselmann.de
Website: www.kanzlei-hesselmann.de

Kontakt

Bei Fragen melden Sie sich bitte beim Veranstaltungsteam der VDR Geschäftsstelle unter veranstaltungen[at]restauratoren.de oder unter der Telefonnummer +49 228 926897-13 (Julia Kun, Montag-Mittwoch) oder -14 (Henrike Steinweg, Donnerstag-Freitag).

Details

Beginn:
25. Juni
Ende:
26. Juni
Veranstaltungskategorien:
, , ,

Veranstalter

VDR
Telefon:
+49 228 926897-13/-14
E-Mail:
veranstaltungen@restauratoren.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Speicher für Restaurierung und Kommunikation des Denkmalschutzamtes Hamburg
Speicher für Restaurierung und Kommunikation, Am Sandtorkai 36a, Kehrwiedersteg
Hamburg, 20457 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen