Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

SAVE THE DATE: Fachtagung „… 3, 2, 1! – Großobjekte im Fokus“

19. Mai 2022 - 21. Mai 2022

Die VDR Fachgruppe Industrielles Kulturgut / Kulturgut der Moderne (IKKM)) plant mit freundlicher Unterstützung des LWL-Industriemuseum – Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur am Standort Zeche Zollern in Dortmund vom 19. bis 21. Mai 2022 eine weitere Fachtagung der Tagungsreihe "… 3, 2, 1! – Großobjekte im Fokus".

Die 3. Veranstaltung der Reihe mit dem Titel "Technisches Kulturgut des Industriezeitalters – bewegen, erhalten und erforschen" widmet sich verschiedenen Themen rund um Konservierung und Restaurierung industriellen Kulturgutes. Praktische und Präventive Restaurierung und Konservierung besonders großer Objekte, vielfältige und moderne Materialkombinationen und Fragen nach Nutzung und Schaubetrieb werden Themen sein.

Eine Mischung aus Vorträgen, Exkursionen und direktem fachlichen Austausch verspricht eine interessante Tagung mit vielen Impulsen.

Bitte zögern sie nicht, diese Information an Interessierte weiterzuleiten. Wir freuen uns über vielfältige Themenvorschläge.

Call for Papers

Den Call for Papers finden Sie hier. 

Veranstaltungsort

LWL-Industriemuseum
Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur

Zeche Zollern
Grubenweg 5
44388 Dortmund

www.lwl-industriemuseum.de
www.zeche-zollern.lwl.org

Partner

Kontakt

Bei Fragen melden Sie sich bitte beim Tagungsteam unter IKKM-Tagung[at]restauratoren.de

Sprecher:innenteam der VDR Fachgruppe Industrielles Kulturgut/ Kulturgut der Moderne
Ina Wohlfahrt-Sauermann, Corinna Krömer, Ulrich Weidauer

LWL-Industriemuseum Zeche Zollern
Andreas Hoppenrath

Bildnachweis

Fördergerüst © LWL-Industriemuseum, Martin Holtappels.

Details

Beginn:
19. Mai 2022
Ende:
21. Mai 2022
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstalter

VDR
Telefon:
+49 228 926897-13/-14
E-Mail:
veranstaltungen@restauratoren.de
Website:
www.restauratoren.de