Willkommen bei den Restauratoren

Zum Jahresbeginn 2020 fand am 11. Januar das zweite deutschlandweite Vorpraktikantentreffen an der FH Potsdam statt, zu der wir etwa 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer begrüßen konnten. Die Hauptziele der Veranstaltung waren, einen Austausch unter den Vorpraktikanten und bereits Studierenden anzuregen, sie auf die kommende Bewerbungsphase vorzubereiten und ihnen ein erstes Trittbrett in die Community der […]

Zum Jahresbeginn 2020 fand am 11. Januar das zweite deutschlandweite Vorpraktikantentreffen an der FH Potsdam statt, zu der wir etwa 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer begrüßen konnten. Die Hauptziele der Veranstaltung waren, einen Austausch unter den Vorpraktikanten und bereits Studierenden anzuregen, sie auf die kommende Bewerbungsphase vorzubereiten und ihnen ein erstes Trittbrett in die Community der Restauratoren in Ausbildung (RiA) anzubieten.

Der Tag begann mit einem 1,5-stündigen Naturwissenschaftsdurchlauf, gefolgt von einem Objektbetrachtungs-Workshop, bei dem wir den Teilnehmern die Möglichkeit gaben, für (fast) jede Fachrichtung ein eigenes Objekt unter Anleitung von Studierenden zu betrachten und zu beschreiben. Eine Aufgabe, die an vielen Hochschulen Bestandteil der Eignungsprüfungen ist. Das folgende Retuschieren und Plastizieren diente zur Vorbereitung auf den künstlerischen Teil der meisten Eignungsprüfungen und brachte zum Teil beeindruckende Ergebnisse zu Tage.

Der Nachmittag war dann dem Speed-Dating gewidmet: Aus fast allen deutschen Hochschulen, die Konservierung und Restaurierung anbieten, waren mindestens zwei studentische Vertreter gekommen und sogar aus Wien wurden zwei Studierende per Skype zugeschaltet. So konnten die Vorpraktikanten zu jeder Hochschule, zu ihren Besonderheiten und Standorten Fragen stellen. Gerade dieser Teil des Treffens wurde mit großem Interesse wahrgenommen und fand großen Anklang.

Wer wollte, konnte den Tag bei einem gemeinsamen Abendessen ausklingen lassen.

Insgesamt war es ein kommunikativer und intensiver Tag und es kam gerade auch zwischen den Programmpunkten zu einem regen Austausch untereinander. Wir RiAs bedanken uns bei allen Teilnehmenden und Mitwirkenden für die schöne Veranstaltung und freuen uns auf das nächste Vorpraktikantentreffen 2021.

Bericht: Lale von Baudissin

Fotos: Mara Emprechtinger