Wintersemester 2020/21: Späterer Vorlesungsbeginn und Einschränkungen bei Lehrveranstaltungen

Angesichts der vermutlich auch im Herbst noch geltenden Abstandsregeln und Hygienevorschriften werden Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2020/21 voraussichtlich nur eingeschränkt an den Hochschulen stattfinden können. Das ist der aktuelle Stand, den die Hochschulrektorenkonferenz auf ihrer Website bekannt gibt. Offizieller Vorlesungsbeginn an Universitäten und Fachhochschulen sollen im Wintersemester 2020/2021 einheitlich am 1.11.2020 sein. Stetig aktualisierte Informationen sind […]

Angesichts der vermutlich auch im Herbst noch geltenden Abstandsregeln und Hygienevorschriften werden Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2020/21 voraussichtlich nur eingeschränkt an den Hochschulen stattfinden können. Das ist der aktuelle Stand, den die Hochschulrektorenkonferenz auf ihrer Website bekannt gibt. Offizieller Vorlesungsbeginn an Universitäten und Fachhochschulen sollen im Wintersemester 2020/2021 einheitlich am 1.11.2020 sein.

Stetig aktualisierte Informationen sind zu finden unter https://www.hrk.de/themen/hochschulsystem/covid-19-pandemie-und-die-hochschulen/.