Zink C – Neues Korrosionsprodukt an der ABK Stuttgart entdeckt

In einer Gemeinschaftsarbeit entdeckte ein Forscherteam an der an der ABK Stuttgart  das bislang unbekannte Korrossionsprodukt "Zink C", ein basisches Zink-Kupferformiat. Es tritt an historischen Messingobjekten in Kontakt zu Glas unter Einwirkung von Formaldehyd aus der Innenraumluft auf. Ein Bericht der ABK Glasohrringe des Hamburg-Museums mit Korrosion der Messing-Fassung, Foto: A. Fischer, abk-

In einer Gemeinschaftsarbeit entdeckte ein Forscherteam an der an der ABK Stuttgart  das bislang unbekannte Korrossionsprodukt "Zink C", ein basisches Zink-Kupferformiat. Es tritt an historischen Messingobjekten in Kontakt zu Glas unter Einwirkung von Formaldehyd aus der Innenraumluft auf.

Ein Bericht der ABK

Glasohrringe des Hamburg-Museums mit Korrosion der Messing-Fassung, Foto: A. Fischer, abk-
Glasohrringe des Hamburg-Museums mit Korrosion der Messing-Fassung, Foto: A. Fischer, abk-