Interessengruppe Restauratoren in Ausbildung

Aktuelle Meldungen

Auf dem Weg zu objektivierterem Transportmonitoring

11. September 2019

Neues von unserem Fördermitglied Hasenkamp – Im Alltag vieler Restauratoren spielt der Leihverkehr eine zunehmend wichtigere Rolle. Das von der DFG geförderte Kooperationsprojekt „Die materielle Veränderung von Kunst durch Transporte“ der ABK und der Universität Stuttgart in Zusammenarbeit mit hasenkamp erforscht, ob und wie sich mikroskopisch kleine transportinduzierte Veränderungen durch den Vergleich von 3D-Gemäldeoberflächentopografien nachweisen […]

Historische Quellen digital erschlossen

29. Juli 2019

Die neue Online-Datenbank digitale-kunst-pforte.ch macht bekannte, aber auch bisher unbekannte historische und kunsttechnologische Quellen zu künstlerischen und handwerklichen Materialien und Techniken digital zugänglich. Die Online-Plattform trägt Quellenschriften und Informationen zu Darstellungen künstlerischer und handwerklicher Tätigkeiten von der Antike bis zu Beginn des 20. Jahrhunderts in einer öffentlich zugänglichen Datenbank zusammen. Damit wird es möglich, mit […]

9. VDR Studierendenkolloquium

8. Juli 2019

Das Studierendenkolloquium sowie das im Anschluss abgehaltene jährliche Interessengruppentreffen der Restauratoren in Ausbildung im VDR fand nun schon zum insgesamt neunten Mal statt. So kamen an dem Wochenende des 25.–26. Mai 2019 über 75 Studierende aus fast allen Hochschulen Deutschlands sowie Österreich und der Schweiz zusammen, um sich in den Vortragsthemen fachübergreifend auszutauschen. Austragungsort war […]

Textilien aus der Jungsteinzeit – Konservierung und Forschungsansätze

18. Juni 2019

Über Jahrtausende erhalten sich organische Funde in anaeroben, wassergesättigten Umgebungen. Trocknen die Funde nach ihrer Bergung unkontrolliert aus, werden sie unwiederbringlich zerstört. Die Lösung der Restauratoren: Die Gefriertrocknung. Bei dieser Form der Konservierung wird den zuvor mit einer Konservierungslösung stabilisierten und eingefrorenen Objekten das Wasser durch Sublimation entzogen. Dieses Verfahren wird bereits seit Jahrzehnten eingesetzt. […]

Restauratorin Andrea Funck ist neue Professorin an der ABK Stuttgart

30. April 2019

Die Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart (ABK Stuttgart) besetzt zum 1. Mai 2019 im Studiengang Konservierung und Restaurierung von archäologischen, ethnologischen und kunsthandwerklichen Objekten eine Professur mit Dr. Andrea Funck neu. Sie folgt auf Prof. Dr. Gerhard Eggert, der an der Akademie von 1998 bis zu seinem Ruhestand im März 2019 lehrte. Prof. Dr. […]

Neue Professorinnen für Gemälde und Skulptur an der abk Stuttgart

25. April 2019

Personalia zum Sommersemester 2019: Wibke Neugebauer und Anna von Reden neue Professorinnen für Konservierung und Restaurierung von Gemälden und gefassten Skulpturen Die Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart (ABK Stuttgart) hat zum Sommersemester 2019 im Studiengang Konservierung und Restaurierung von Gemälden und gefassten Skulpturen eine Professur mit Dr. Wibke Neugebauer und Dr. Anna von Reden […]

Einblick, Eignung, Einstieg – erstes deutschlandweite Treffen für Vorpraktikanten

26. Februar 2019

Am Samstag, dem 19. Januar 2019 fand in den Restaurierungswerkstätten am Campus der HAWK Hildesheim das erste deutschlandweite Vorpraktikantentreffen des VDR statt. Ziel des Treffens war es, den Vorpraktikanten eine Möglichkeit zu geben, sich gegenseitig kennenzulernen, eine kleine Vorbereitung auf die Eignungstests und einen Einstieg in ein hochschulübergreifendes Netzwerk zu bieten. Ähnlich wie die VDR-Studierendenkolloquien […]

Zink C – Neues Korrosionsprodukt an der ABK Stuttgart entdeckt

25. Februar 2019

In einer Gemeinschaftsarbeit entdeckte ein Forscherteam an der an der ABK Stuttgart  das bislang unbekannte Korrossionsprodukt „Zink C“, ein basisches Zink-Kupferformiat. Es tritt an historischen Messingobjekten in Kontakt zu Glas unter Einwirkung von Formaldehyd aus der Innenraumluft auf. Ein Bericht der ABK Glasohrringe des Hamburg-Museums mit Korrosion der Messing-Fassung, Foto: A. Fischer, abk-

Preise für Restauratoren-Nachwuchs in Schleswig-Holstein

15. November 2018

Die Landesgruppe Schleswig-Holstein im VDR lobte in diesem Jahr erstmals einen Restauratoren-Nachwuchspreis aus. Die Preisverleihung fand anlässlich des 1. Europäischen Tags der Restaurierung am 13. Oktober 2018 in der Landesbibliothek Kiel statt. Mit der Preisvergabe wurden engagierte Praktikanten, Studierende und Berufsanfänger der Konservierung und Restaurierung für innovative, wissenschaftliche und kreative Konservierungs- und Restaurierungsprojekte ausgezeichnet, die […]

Landesgruppe Schleswig-Holstein lobt Restauratoren-Nachwuchspreis aus

20. Juli 2018

Die Landesgruppe Schleswig-Holstein im Verband der Restauratoren (VDR) lobt in diesem Jahr erstmals einen Restauratoren-Nachwuchspreis aus. Mit der Preisvergabe sollen engagierte Praktikanten, Studierende und Berufsanfänger der Konservierung/Restaurierung gefördert werden. Eingereicht werden können innovative, wissenschaftliche und kreative Projekte aus dem Bereich der Konservierung/Restaurierung, die einen Bezug zum Land Schleswig-Holstein haben. Die Bewerbung ist bis zum 25. […]