Treffen der FG Technisches Kulturgut und Metall in Goslar – ein Bericht

18. Juni 2017

Wie geplant trafen sich am Freitag den 7. und Sonnabend den 8. April 2017 die ARGE Korrosion/Restaurierung von GfKORR–VDR, die Fachgruppe Technisches Kulturgut und die Fachgruppe Metall im Weltkulturerbe Rammelsberg.

Exkursion der FG Polychrome Bildwerke nach Regensburg – ein Bericht

17. Juni 2017

Über 30 Teilnehmer trafen sich am 18. März 2017 zur Exkursion im Historischen Museum in Regensburg, um gemeinsam in der Ausstellung „Rudolf Maison – Bildhauer für König, Kaiser und andere kunstliebende Laien“ den Künstler und seine Arbeiten kennen zu lernen. Ein Bericht von Cornelia Saffarian, Mai 2017

Erstaunen über den Umgang mit Außenkunstwerken früherer documenta-Schauen

6. Juni 2017

Es fehlt die fachliche Begleitung durch qualifizierte Restauratoren Wie dieser Tage in der regionalen Presse zu lesen ist*, werden hochrangige Erwerbungen, die von der Stadt Kassel aus früheren documenta-Schauen angekauft wurden, kurz vor der Eröffnung der 14. documenta „rausgeputzt“. „Die Restauratoren im VDR nehmen die Nachricht über den Umgang mit diesen Außenkunstwerken mit Erstaunen zur […]

Handreichung zum Kulturgutschutzgesetz – „noch zu viele Schlupflöcher“

6. Juni 2017

Zum Kulturgutschutzgesetz (KGSG), das am 6. August 2016 in Kraft getreten ist, hat die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im März 2017 eine Handreichung veröffentlicht, mit dem sich das VDR-Präsidium nun eingehender beschäftigt hat. Präsidiumsmitglied Dr. Ralf Buchholz zieht ein Resümee. Die Handreichung ist 386 Seiten lang, davon finden sich auf 108 Seiten […]

Kathrin Lange ist neue Chefrestauratorin der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg

4. Juni 2017

Kathrin Lange hat am 1. Juni 2017 die Leitung der Abteilung Restaurierung der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG) übernommen. Sie tritt damit die Nachfolge von Hans-Christian Klenner an, der nach 25-jähriger Tätigkeit als Chefrestaurator der SPSG in den Ruhestand geht. Der VDR schickt herzliche Glückwünsche!

Andrea Funck wird Direktorin des Doerner Instituts

4. Juni 2017

Seit Anfang Juni steht fest, dass Dr. Andrea Funck im Oktober 2017 die Nachfolge von Professor Andreas Burmester als Direktorin des Doerner Institutes der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen in München antreten wird. Der VDR schickt herzliche Glückwünsche!

VDR-Tagung „Kurios, Selten, Sonderbar“ – ein Tagungsbericht

22. Mai 2017

Vom 29. März bis zum 1. April 2017 fand die erste gemeinsame Tagung der VDR-Fachgruppen archäologische Objekte, ethnografische Objekte, Volks- und Völkerkunde und kunsthandwerkliche Objekte in Weimar statt . Unter dem Titel „KURIOS, SELTEN, SONDERBAR – Herausforderungen in der Objektkonservierung“ wurde von Erfahrungen und Problemstellungen mit den unterschiedlichsten Materialien und ihren Kombinationen berichtet. Die Tagung […]

Aufruf: Das Kölnische Stadtmuseum sucht Pallenberg-Möbel zu Forschungszwecken

22. Mai 2017

Das Kölnische Stadtmuseum sucht zur Erfassung für Forschungszwecke historische Möbel der ehemaligen Kölner Einrichtungsfirma „Heinr. Pallenberg“ (1827–1959) – sowohl in Privatbesitz als auch in musealen Sammlungen. Im Rahmen eines Digitalisierungs-Projektes erforscht das Kölnische Stadtmuseum zurzeit die erhaltenen Entwurfszeichnungen des einst überregional erfolgreichen Unternehmens. Ein Ziel des Projektes besteht darin, möglichst viele Entwürfe konkreten Aufträgen und […]

Möbelexperten aus Europa zu Gast in Kassel – Restauratoren stellen spannende Details zu Mobiliar um 1800 vor

19. Mai 2017

„Im Wandel der Zeiten – Möbel um 1800“ lautet der Titel einer international besetzten Fachtagung des VDR, die an diesem Wochenende vom 18.-20.05.2017 in Kassel stattfindet. Kunst- und Kulturhistoriker, Volkskundler, Restauratoren und Naturwissenschaftler treten hierbei in den Dialog. Sie tauschen neue Erkenntnisse zur Gestaltung und Bewahrung von Möbeln aus, die zur Zeit der französischen Revolution […]

Freundschaftliche Impulse für Europa aus Bozen/ Südtirol

16. Mai 2017

Am 12. und 13. Mai 2017 trafen sich Vertreter der vier deutschsprachigen Restauratoren/Konservatoren-Verbände auf Einladung des Südtiroler Verbands VRKS-ARCA in Bozen zur Vorbereitung der gemeinsamen Tagung „Trompe-l’oeil – Illusion und Wirklichkeit“, die vom 23.-24. November 2017 in Köln stattfinden wird. Susanne Beseler für den ÖRV, Andreas Franz, Präsident des SKR sowie Anne Harmssen und Jan […]

„Transparente Oberflächen auf Holz“ – Tagungsband jetzt erhältlich

10. Mai 2017

Transparente Überzüge auf Holzoberflächen sind ein spannender Aspekt, mit denen sich heute eine Vielzahl von Restauratoren auseinandersetzt. Schenkte man diesem gestalterischen Element in der Vergangenheit eher wenig Beachtung, so wird es heute als essentieller Bestandteil der Objektgeschichte holzsichtiger Artefakte verstanden und rückt in den Mittelpunkt der Untersuchungen. Doch diese stehen erst am Anfang und bislang […]

Neue Entgeltordnung für die Kommunen: Was ist zu tun?

10. Mai 2017

Seit Jahresbeginn gibt es für die Beschäftigten in den Kommunen eine neue Entgeltordnung. Die hiervon betroffenen Restauratoren haben die Möglichkeit persönlich einen formlosen Antrag auf Höhergruppierung zu stellen. Ob dies aber im Einzelfall zielführend und auch finanziell empfehlenswert ist, sollte gut abgewogen werden. Die Interessengruppe Öffentlicher Dienst versucht hierbei mit Informationen zu unterstützen und erstellt […]

Europarat beschließt neue Konvention gegen Zerstörung und illegalen Handel von Kulturgut

10. Mai 2017

Der Europarat in Straßburg hat eine neue Strafrechtskonvention zur Stärkung des Kulturgutschutzes beschlossen. Die Konvention schafft verbindliche Mindeststandards bei Strafrechtsvorschriften in Bezug auf die Zerstörung, Plünderung und den illegalen Handel mit Kultur-gut. Die neue Konvention steht im Kontext der Maßnahmen des Europarates, verstärkt gegen internationalen Terrorismus und organisierte Kriminalität vorzugehen. Kulturstaatsministerin Monika Grütters erklärte: „Die […]

NRW: Parteien beziehen Stellung zum Berufstitelschutz

9. Mai 2017

  Am 14. Mai 2017 wird in Nordrhein-Westfalen der neue Landtag gewählt. Der Verband Freier Berufe hat im Vorfeld alle Spitzenkandidaten der im Landtag vertretenen Parteien zu den Freien Berufen befragt. Hierbei bezogen SPD, CDU und FDP auch Stellung zum Berufstitelschutz. Der VDR freut sich über die teils sehr klaren Erklärungen der Parteien und  stellt […]

Restauratoren im Handwerk dokumentieren wichtiges Kolloquium

8. Mai 2017

Die neueste Ausgabe der Zeitschrift „Restaurator im Handwerk“, Heft 1/2017 ist  erschienen und widmet sich unter anderem der Dokumentation einer Veranstaltung auf der letztjährigen „denkmal“, der Leipziger Messe für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung. Das Kolloquium vom 11.11.2016 behandelte „Restaurierungsethische Grundsätze und ihre baupraktische Umsetzung“ und fand auf Initiative des Verbandes der Restauratoren im Handwerk, RiH, […]

Dr. Rudolf Wackernagel 1933-2017 – ein Nachruf von Angela Hückel

27. April 2017

Rudolf Wackernagel, geboren am 21.02.1933 starb an seinem Geburtstag, dem 21.02.2017. Er wurde 84 Jahre alt. Er verließ uns unerwartet. Umso mehr werden wir uns an ihn erinnern: an den Restaurator und Leiter verschiedener Restaurierungswerkstätten, an den Freund und Förderer seiner Mitarbeiter, den stets an den Kunstereignissen und kulturellen Entwicklungen in München, Deutschland und der […]

Verzicht auf Wissenschaftlichkeit in der Konservierung-Restaurierung ist zum Scheitern verurteilt

25. April 2017

Der Verband der Restauratoren VDR sieht sich als Teil des Marsches für die Wissenschaft. Der VDR unterstützt die Idee des Marsches für die Wissenschaft aus ganzer Überzeugung, sind es doch gerade die Restauratoren, die sich ihre wissenschaftliche Ausbildung an den Hochschulen, beginnend vor rund vierzig Jahren erkämpft haben – mittlerweile studiert man Konservierung-Restaurierung an neun […]

Vermisstes Cranach-Werk von Wissenschaftlern entdeckt

24. April 2017

Meisterwerk oder Werkstattbild? Das ist nur eine von vielen Fragen, auf die Forscher aus aller Welt im Zusammenhang mit einem der bedeutendsten Maler der deutschen Renaissance, Lucas Cranach der Ältere (1472-1553) und seinen Werken Antworten suchen. Neue kunsttechnologische Forschungen und Archivrecherchen geben  Antworten und bieten faszinierende Einblicke in die tägliche Praxis einer der innovativsten und […]

Collecting and Conserving Performance Art – Videos

20. April 2017

The German Association of Conservator-Restorers (VDR) is delighted to announce that, following the succesful International Symposium „Collecting and Conserving Performance Art“, all presentations can now be viewed online. The Symposium was held in June 9-11, 2016 in Wolfsburg and was organized by The German Association of Conservator-Restorers (VDR) & Kunstmuseum Wolfsburg, Germany. Performer Sämi Moor […]

Erfolgreiche Performance-Tagung in Wolfsburg

1. April 2017

Wie lässt sich Performancekunst sammeln und erhalten? Interdisziplinär wurde dieser Frage im Rahmen des Symposiums „Collecting and Conserving Performance Art“ vom 9. bis 11. Juni 2016 in Wolfsburg nachgegangen. Die VDR-Veranstaltung der Fachgruppe Moderne Kunst – Kulturgut der Moderne fand in Kooperation mit dem Kunstmuseum Wolfsburg statt. Die Tagung wurde mit Hilfe der großzügigen Unterstützung […]