Fachgruppe gründet Lektüregruppe zu konservierungstheoretischen Fragen

1. April 2017

Die Fachgruppe Moderne Kunst – Kulturgut der Moderne hat auf Initiative von Carolin Bohlmann eine Lektüregruppe ins Leben gerufen, die sich konservierungstheoretischen Fragen im Dialog mit wechselnden Gesprächspartnern widmet. Die Lektüregruppe wird vierteljährlich zusammen kommen. Die Treffen finden in der Bibliothek im Hamburger Bahnhof in Berlin von 10 bis 15 Uhr statt.

Tagung „Vom Drunter und Drüber“ 2016 in Berlin

1. April 2017

„Vom Drunter und Drüber – Techniken zur archäologischen Spurensicherung“ hieß die 7. Fachtagung der VDR-Fachgruppe Archäologische Ausgrabung. Die Tagung fand mit freundlicher Unterstützung der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) vom 13.-16. April 2016 in Berlin statt. Das Organisationsteam bedankt sich bei seinem Gastgeber, der HTW Berlin, sowie bei allen Unterstützern und Sponsoren und nicht […]

Berufsregister 2017/18 in der Printversion

1. April 2017

Das Berufsregister der Restauratorinnen und Restauratoren ist für 2017/18 zum ersten Mal als bundesweites Verzeichnis gedruckt und verteilt worden. Dem Inhaltsteil mit den Einträgen der VDR-Mitglieder sind ausführliche Informationen über die Fachgruppen im Verband und die Berufsrichtlinien (1) von E.C.C.O. vorangestellt.

Stellen für Restauratoren – der VDR bezieht Stellung

30. März 2017

Birgit Schwahn beschäftigt sich seit ihrer Wahl ins VDR-Präsidium im November 2015 auch mit den beim VDR eingehenden Stellenanzeigen. Sie berichtet über die Möglichkeiten mit Hilfe des gut besuchten VDR-Online-Stellenmarktes  berufspolitischen Einfluss zu nehmen:

Vergaberecht für Berufsanfänger und Einsteiger – ein Seminarbericht

30. März 2017

Im Februar 2015 haben die aktiven Selbständigen/ Freiberufler im VDR das Format „VergabSem“ ins Leben gerufen. Aufgrund der großen Nachfrage hat es sich innerhalb der letzten zwei Jahre fest im Fortbildungsprogramm des VDR etabliert. Das aktuelle Angebot „BasisWissen – Vergaberecht für Berufsanfänger und Einsteiger“ fand am 18.2.2017 in den Räumlichkeiten der Bonner Geschäftsstelle des VDR […]

Revidierte Auflage von EwaGlos online

29. März 2017

Das internationale Konsortium, das vor rund einem Jahr mit EwaGlos (European Illustrated Glossary of Conservation Terms for Wall Paintings and Architectural Surfaces) ein elfsprachiges, illustriertes Glossar für Fachbegriffe der Konservierung/Restaurierung von Wandmalerei und Architekturoberfläche als Print- und als elektronische Version veröffentlichte, bietet nun eine verbesserte digitale Auflage an.

Neue Norm und App erschienen

17. März 2017

Mit Ausgabedatum 2017-04 ist die „DIN EN 17114 – Erhaltung des kulturellen Erbes – Oberflächenschutz für poröse anorganische Materialien – Technische und chemische Datenblätter von wasserabweisenden Produkten“ in deutscher und englicher Fassung erschienen. Diese hat besonders für die Steinkonservierung Relevanz. Das Dokument kann bei der Beuth Verlag GmbH, 10772 Berlin (Hausanschrift: Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6, […]

Studentenkolloquium 2016 in Erfurt

9. März 2017

Am ersten Juniwochenende fand das 6. Studentenkolloquium der VDR Interessengruppe Restauratoren in Ausbildung (RiA) an der FH Erfurt statt. Studierende des Studiengangs Konservierung und Restaurierung der FH Erfurt hatten gemeinsam mit den RiAs ein zweitägiges, vielseitiges Programm auf die Beine gestellt. Teilnehmer des StuKo 2016 Am Sonnabend den 4. Juni 2016 gab es eine Begrüßung […]

RiA-Button zum Anstecken

9. März 2017

Holt Euch bei unseren Veranstaltungen den RiA-Ansteckbutton! Der Button wurde erstmals auf dem Studentenkolloqium 2015 in Hildesheim verteilt und ist seither mit auf Reisen. Die Buttons liegen dieses Jahr wieder beim Studentenkolloquium und auch beim Restauratorentag aus. Damit könnt Ihr Eure Zugehörigkeit zur Berufsgruppe und zum Verband allen zeigen. Wir sind die Restauratoren in Ausbildung!

Es tut sich was für Restauratoren im öffentlichen Dienst!

9. März 2017

Bund – Kommunen – Länder: Restauratoren unterscheiden sich nach Fachgebieten, denken aber nicht unbedingt darüber nach, zu welcher Tarifgemeinschaft das Museum, Archiv oder Denkmalamt gehört, bei dem sie beschäftigt sind. Aktuell macht dies aber einen wesentlichen Unterschied! Für Restauratoren, die beim Bund beschäftigt sind, gilt seit 2014 eine neue Entgeltordnung: Wer einen entsprechenden Antrag gestellt […]

„Historische Musikinstrumente – Erhalten! Erforschen! Erklingen?“

6. März 2017

Die VDR-Fachgruppe Musikinstrumente organisierte am 20. und 21.10.2016 ein Symposium im Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg. Unter dem Titel „Historische Musikinstrumente – Erhalten! Erforschen! Erklingen?“ behandelte die Tagung die Kernthemen der Restaurierung und Konservierung von Musikinstrumenten. Ein Tagungsbericht von Markus Brosig Vor 35 Jahren beschloss eine Gruppe von Restauratoren für Musikinstrumente, sich künftigregelmäßig zum Erfahrungsaustausch zu […]

„Enthusiasmus erhalten und weitergeben“

27. Januar 2017

Seit Oktober 2015 ist Ralf Buchholz Mitglied im VDR-Präsidium. Davor hat der Diplom-Restaurator, der kürzlich im Fach Holzbiologie promoviert hat, die Verbandsarbeit fast 15 Jahre lang aus der Sicht des Sprechers der Fachgruppe Möbel und Holzobjekte kennengelernt. Ralf Buchholz, der an der HAWK Hildesheim beschäfigt ist, baute dort die neue Studienrichtung Möbel und Holzobjekte auf […]

„Fäden in der Berufspolitik aufnehmen“

27. Januar 2017

Olaf Schwieger hat im Oktober 2015 den Posten des Vizepräsidenten im VDR-Präsidium übernommen. Davor war der Diplom-Restaurator und Spezialist für Wandmalerei und Steinobjekte bereits etliche Jahre Sprecher der Landesgruppe Berlin-Brandenburg. Der selbstständige Restaurator sieht den Schwerpunkt seiner präsidialen Verbandsarbeit in der Berufspolitik. Hier geht es um den begonnenen Weg der Berufstitelschutzgesetze, aber auch darum, die […]

VDR-Delegation beim franz. Botschafter in Berlin

27. November 2016

Als zu Beginn dieses Jahres die Nachricht aus Frankreich kam, dass die Regierung in Paris mit einem Erlass die Restaurierung von Kulturerbe ganz in das Kunsthandwerk eingliedert, waren auch die deutschen Kollegen in der Restauratorenschaft alarmiert. „Die Restauratoren in Deutschland sind sehr besorgt über den Angriff auf die Stellung des Restauratorenberufes, der sich gegenwärtig in […]

Fachgruppe wandelte auf Spuren Friedrichs des Großen

12. November 2016

Am 10. Oktober 2016 wandelte eine Gruppe von 21 Möbel- und Holzrestauratoren auf den geschichtsträchtigen Spuren Friedrichs des Großen durch das Schloss Rheinsberg am malerischen Grienericksee. Durch umfangreiche Restaurierungsleistungen gelang es in den letzten Jahren, die originalen Raumdekorationen aus der friderizianischen Zeit (um 1740) sowie die unter Prinz Heinrich geschaffenen frühklassizistischen Raumfassungen (um 1786) zurückzugewinnen. […]

Tagung „Kunst in guten Händen“ im Wallraf-Richartz-Museum Köln

16. Oktober 2016

Die Fachtagung zum NRW-Restaurierungsprogramm am 06.10.2016 im Wallraf-Richartz-Museum Köln informierte über das Förderprogramm für Bildende Kunst des Landes Nordrhein-Westfalen. Über 80 Restauratoren, Museumsleute, Kuratoren, Vertreter der Politik sowie Mitglieder von Fördervereinen und Stiftungen waren vertreten. Neben Fachbeiträgen war auch ein Blick „hinter die Kulissen“ in die Restaurierungsabteilungen vom Wallraf-Richartz-Museum und Museum Ludwig möglich. Über die […]

Entwicklungen bei den Entgeltordnungen für den öffentlichen Dienst

9. Oktober 2016

Oktober 2016 – Mit dem Abschluss neuer Tarifverträge wurde zwischen 2005 bis 2009 für alle Beschäftigten im öffentlichen Dienst der alte Bundesangestelltentarif (BAT) abgelöst. Die Eingruppierung von Restauratoren und Grabungstechnikern wurde bisher jedoch noch fast ausschließlich von den völlig veralteten Kriterien des BAT bestimmt. Für Bund und Kommunen gibt es nun neue Entgeltordnungen mit aktualisierte […]

Veranstaltung „Kunst in guten Händen“

29. September 2016

Wir freuen uns, die Informationsveranstaltung und Fachtagung „Kunst in guten Händen“ zum Restaurierungsprogramm Bildende Kunst des Landes Nordrhein-Westfalen mit erstklassigem Tagungsprogramm ankündigen zu dürfen. Am 6. Oktober 2016 lädt das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport in das Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud nach Köln ein und informiert zusammen mit der beim VDR angesiedelten […]

Das Urteil über die Zerstörung von Kulturerbe in Mali ist wegweisend

29. September 2016

Zum ersten Mal wurde eine Person wegen der Zerstörung von Kulturgütern verurteilt. Am 27.09.2016 hat der Internationale Strafgerichtshof in Den Haag den Dschihadisten Ahmad Al Faqi Al Mahdi für die Zerstörung religiöser Gebäude zu neun Jahren Haft verurteilt. Al Mahdi, der im Prozess geständig war und sich reuig zeigte, hatte zugegeben, im Sommer 2012 mit […]

Mitgliederbefragung zum Tagungsband „Holztafelrestaurierung“

10. August 2016

Mitgliederbefragung zum Tagungsband „Holztafelrestaurierung“ Die Tagung „Konservierung und Restaurierung von Holztafelgemälden. Erfahrungen aus der Praxis“ im Mai 2015 stoß auf reges Interesse. Die Teilnahmeplätze waren in kürzester Zeit ausgebucht. Umso mehr freut sich die Fachwelt auf den Tagungband, der aktuell in Arbeit ist. Um bei der Gestaltung möglichst viele Wünsche aus der VDR-Mitgliedschaft und der […]